Archiv

 

Suchfunktion

 

Annonciert

 

Nolls Marginalien

 

Nolls Passage

Sonntag, 21. August 2005, 10:29 Uhr<  >

Ungenügen

. — „Jedenfalls unter jungen Menschen breitet sich die Empfindung aus, dass all diese Vergnügungen, die uns angeboten werden, und der ganze Freizeitbetrieb, all das, was man macht und machen kann, kaufen und verkaufen kann, nicht das Ganze sein kann, dass es irgendwie um mehr geht. Insofern ist eine große Frage danach da, was denn nun das Eigentliche sei. Das alles, was wir da so haben und kaufen können, kann es nicht sein. Deswegen gibt es den Markt der Religionen, der dann das auch gleichsam als Ware anbietet und damit degradiert. Aber er ist ein Zeichen dafür, dass eine Frage da ist.“ (Papst Benedikt XVI, Interview mit Radio Vatikan, dokumentiert vom Rheinischen Merkur)

Ihr Kommentar:

Name:
Homepage:
Mailadresse:
Nachricht:

Kleine Selbstanzeige

 

Nolls Passage

 

Text & Redaktion

 

Medien & Konzeption

 

Beratung & Kommunikation

 

Stil & Sprachkritik