Nolls Marginalien

 

Datenschutz & Impressum

 

About & Archiv

 

[Coming soon]

 

Nolls Passage

Freitag, 30. Oktober 2009, 15:06 Uhr<  >

558 Parkerpunkte

. — Neues Layout des Blogs, neues Layout der Passage, neue Domain und all das gefeiert mit Kauf eines 93 parkerpunktigen Weines: Okkultum Lapidem von Chapoutier.

Occultum Lapidem
Donnerstag, 5. November 2009, 19:07 Uhr > Noll >
So, heute denn die Eröffnung der neuen Passage – willkommen, bienvenue, welcome, Fremde, etranger, stranger; glücklich zu sehen, je suis enchante, happy to see you, bleibe, reste, stay...
Freitag, 6. November 2009, 21:26 Uhr > Lu >
Gratuliere zu diesem wirklich schönen neuen Layout. Ein wundervolles Grün haben Sie da ausgewählt und sein Strahlen bringt auch mich zum Strahlen.Der Wein ist ebenfalls sehr gut gewählt. Ich kenne ihn zwar nicht, aber die Flasche wispert einem geradezu ins Ohr.
Freitag, 6. November 2009, 23:41 Uhr > Matt >
Die Sonne gefällt mir sehr gut, trotz ihrer „Soylent green“-haften Kolorierung. Auch sonst ist alles vortrefflich geraten. Nur an Ihrer Abinote sollten Sie noch etwas schrauben … ;-)
Samstag, 7. November 2009, 12:32 Uhr > Noll >
Kollege, an den Film dachte ich nicht, kam vom Tiefschwarzpassagengrün, das nun einmal die Farbe ist, die ich meine nenne, aus Homogenitätsgründen wurde denn der Kreis hellgrün. Abiturnote finde ich passabel, Strebertum ist nicht mein Ding. Und, Luleske, wenn der Wein nicht ins Ohr, sondern geräuschlos in die Kehle geht, haben Sie gute Chancen, ihn einmal zu verköstigen, sofern Sie meine Gesellschaft dabei nicht stört.

Ihr Kommentar:

Name:
Homepage:
Nachricht:
[Zum Datenschutz lesen Sie bitte entsprechende Erklärung oder wenden sich an den Herausgeber.]

Kleine Selbstanzeige

 

Nolls Passage

 

Text & Redaktion

 

Medien & Konzeption

 

Beratung & Kommunikation

 

Stil- und Sprachkritik