Archiv

 

Suchfunktion

 

Annonciert

 

Nolls Marginalien

 

Nolls Passage

Dienstag, 4. Mai 2010, 19:42 Uhr<  >

Schwer zustellbar

. — Die Oma meiner Kusine ist tot. Ich habe sie sehr gemocht. Und wollte ihr noch schreiben, und nun ist es zu spät. Ich glaube, sie war eine famose Oma, wie ich unlängst öfters an meine Großeltern dachte; und ich mochte ihre Bibliothek, kein Pomp, aber Signet ihrer Anständigkeit, Ausdruck ihrer Liebe zu Büchern. Womöglich rührte auch daher die Sympathie. Nun ist sie zum zweiten Mal ohne die Bücher. Von denen einige wenigstens zwei Menschen glücklich gemacht haben. Auch dafür Danke. Und nachdem ich kondoliert habe, bleibt mir nur, wenn es denn einen Himmel gibt, Dir einen feinen Platz zu wünschen, gute Gesellschaft, vergnügliche Schachpartien und schöne Erinnerungen. – Good night and good luck.

Ihr Kommentar:

Name:
Homepage:
Mailadresse:
Nachricht:

Kleine Selbstanzeige

 

Nolls Passage

 

Text & Redaktion

 

Medien & Konzeption

 

Beratung & Kommunikation

 

Stil & Sprachkritik