Archiv

 

Suchfunktion

 

Annonciert

 

Nolls Marginalien

 

Nolls Passage

Donnerstag, 27. August 2015, 14:23 Uhr<  >

Anrührend IX

. — U., auch Dich vermisse ich. Danke für diese Nachricht: „Lieber Jörg, Du magst die dunklen Gassen und Schattengestalten des Kiez und verbringst die Silvesternacht mit Schopenhauer. Dazwischen liegt kein weites Feld. Du schaffst es vortrefflich, Genuss, Kunst und Intellekt auf Deinen Seiten zu bannen. Ich freue mich am klugen Geist, der unaufdringlich zwischen den Zeilen hervorlugt. Deine Tiefgründigkeit ist anziehend, die Frische und Lebendigkeit Deiner Texte beschwingt die Leserin. Ein Narr, der Dich nicht als Texter beauftragt.“

Ihr Kommentar:

Name:
Homepage:
Mailadresse:
Nachricht:

Kleine Selbstanzeige

 

Nolls Passage

 

Text & Redaktion

 

Medien & Konzeption

 

Beratung & Kommunikation

 

Stil & Sprachkritik