Nolls Marginalien

 

Datenschutz & Impressum

 

About & Archiv

 

[Coming soon]

 

Nolls Passage

Donnerstag, 17. Juli 2003, 21:08 Uhr<  >

Hitzeskizze

. — Schon ein paar Jahre alt: Die Hitze ist unerträglich. Zwölf Tage dauerte das nun schon, zwölf Nächte ohne Schlaf. Die Stadt geht gebückt, gleicht einem surralistischen Stummfilm. Wer nicht muss, rührt sich nicht. Längst hat die Hitze die Wohnungen durchdrungen. Selbst die Nacht bringt keine Linderung. Die Menschen trinken um ihr Leben. Die Kleidung klebt am Leib. Alte Leute im Unterhemd, andere mit freiem Oberkörper. Niemand stört sich an den Nackten. Unter Sonnenschirmen nicken die Leute ein, werden vom Durst wach. Einige Nimmermüde durchstreifen die Straßen, um sich umzusehen, um sich wichtig zu tun, um Frauen anzufassen. Kranken wird nicht mehr geholfen. Vor einer Woche hatte man sie wenigstens in den Schatten gezogen. Strafgefangene entsorgen Kadaver. Notausgaben der lokalen Presse. Noch funktioniert die Wasserverorgung.

Ihr Kommentar:

Name:
Homepage:
Nachricht:
[Zum Datenschutz lesen Sie bitte entsprechende Erklärung oder wenden sich an den Herausgeber.]

Kleine Selbstanzeige

 

Nolls Passage

 

Text & Redaktion

 

Medien & Konzeption

 

Beratung & Kommunikation

 

Stil- und Sprachkritik