Archiv

 

Suchfunktion

 

Annonciert

 

Nolls Marginalien

 

Nolls Passage

Montag, 22. November 2004, 13:40 Uhr<  >

Leaving Amal, lovely

. — Kleine Schwedinnen, großes Kino: Fucking Åmål. Zwei Mädchen, ihr Leben in der Provinz, ihre Liebe; von Alexandra Dahlström und Rebecka Liljeberg herzallerliebst gespielt. – Dazu diese Fansite.
Montag, 22. November 2004, 13:46 Uhr > Noll >
Und was schrieben die Programmäffchen? „Schweden 1999 [1998]. Die beliebte [entzückende] Schülerin Elin verliebt sich in die zickige [sensible] Außenseiterin Agnes. Das Regiedebüt [Klick] von Lukas Moodysson lockte in Schweden mehr Zuschauer an als Titanic.“ [Mööp] Was soll uns das sagen? Schweden haben mehr Filmverstand?! Bergman!

Ihr Kommentar:

Name:
Homepage:
Mailadresse:
Nachricht:

Kleine Selbstanzeige

 

Nolls Passage

 

Text & Redaktion

 

Medien & Konzeption

 

Beratung & Kommunikation

 

Stil & Sprachkritik