Archiv

 

Suchfunktion

 

Annonciert

 

Nolls Marginalien

 

Nolls Passage

Freitag, 14. Januar 2005, 19:56 Uhr<  >

Der Aeronaut

. — „ich kam heute / vom flugzeug zurück / über fade wolken / habe ich geblickt / schwer ist mir schon / beim heimkommen / wenn heim es nicht ist / und kommen alles sein kann / es ist nicht / mein hund gewesen / ich habe keinen / und will auch keinen / dem ich warf / die vergebliche wurst / aber seit er unten / nicht mehr wimmert und bellt / ist mir leichter / den schnaps jetzt / hätte ich nicht trinken sollen / habe ich nicht trinken wollen / habe vielleicht ich / auch gar nicht getrunken.“ (Ernst Jandl)
Freitag, 14. Januar 2005, 19:59 Uhr > Noll >
One for L.: Leben und schreiben. – „was ich schreibe / ist nicht mein schicksal / was ich schreibe liegt außerhalb / meiner kreatürlichen existenz // mein schicksal kann davon zehren / was ich schreibe / und es kann ebenso / daran zerren // aber keine zeile wird am humbug / meines lebens verrotten / kein werk mein leben krönen“ (Ernst Jandl)

Ihr Kommentar:

Name:
Homepage:
Mailadresse:
Nachricht:

Kleine Selbstanzeige

 

Nolls Passage

 

Text & Redaktion

 

Medien & Konzeption

 

Beratung & Kommunikation

 

Stil & Sprachkritik