Archiv

 

Suchfunktion

 

Annonciert

 

Nolls Marginalien

 

Nolls Passage

Sonntag, 24. April 2005, 16:10 Uhr<  >

Krauses Kasperletheater

. — „Neben Jubel, Dankbarkeit und patriotischem Stolz erfüllt auch den Protestanten die Wahl Ratzingers mit einer großen Hoffnung“, schwadroniert es. „Doch kennen wir die Gefäße nicht mehr, aus denen wir schöpfen, es fehlen die Werkzeuge, mit denen wir uns diese geistliche Speise zuführen können.“ Sehr schöpferisch, der Bonvivant. Das geht nicht schlimmer? Doch: „Der grassierende selbstgefällige Schwachsinn, er kann ja auch für diejenigen, die ihm huldigen, das letzte Wort nicht sein.“ Welt, erspar dir das.

Ihr Kommentar:

Name:
Homepage:
Mailadresse:
Nachricht:

Kleine Selbstanzeige

 

Nolls Passage

 

Text & Redaktion

 

Medien & Konzeption

 

Beratung & Kommunikation

 

Stil & Sprachkritik