Archiv

 

Suchfunktion

 

Annonciert

 

Nolls Marginalien

 

Nolls Passage

Sonntag, 11. Februar 2007, 23:48 Uhr<  >

Spam XXII

. — Viel Spam mit dem Betreff erhalten, dass ich ein Gewinner sei. Dabei wäre wohl erst einmal „Don’t be a loser“ ausreichend. Jedenfalls „I think it is finally time.“ Und überhaupt: „Don’t say we did not mail you.“
Dienstag, 13. Februar 2007, 20:02 Uhr > Noll >
Digitale Pest; reloaded. – Vanessa lud mich per E-Mail zu tabulosen Treffen auf einem Parkplatz in der Nähe von Wiesbaden ein. Güte, nein, nicht bei diesem Wetter, nicht in Wiesbaden. Aber das war erst der Anfang. Inzwischen wollen 15000 Hausfrauen Sex mit mir. Und mit jedem neuen Tag bieten die verfluchten Spammer mehr: mehr Geld, mehr Länge, mehr Muskeln, mehr Potenz, mehr Intelligenz etc. Dabei wünsche ich mir nur eins: mehr Ruhe. (Weiter)

Ihr Kommentar:

Name:
Homepage:
Mailadresse:
Nachricht:

Kleine Selbstanzeige

 

Nolls Passage

 

Text & Redaktion

 

Medien & Konzeption

 

Beratung & Kommunikation

 

Stil & Sprachkritik