Archiv

 

Suchfunktion

 

Annonciert

 

Nolls Marginalien

 

Nolls Passage

Sonntag, 27. Januar 2008, 18:57 Uhr<  >

Auch ein Problem

. — „Die Zeit ist nie dort, wo ich bin“, vermerkt Lena, ehedem eine meiner Studentinnen, was ich nicht unstolz vermerke. „Wo die Vergangenheit aufhört und die Zukunft anfängt, bin ich. Die Grenzen sind fließend, aber unüberwindbar. Ich bewege mich vor und zurück, pendelnd, drehend und wendend. Solange ich da bin, wird es so sein.“

Ihr Kommentar:

Name:
Homepage:
Mailadresse:
Nachricht:

Kleine Selbstanzeige

 

Nolls Passage

 

Text & Redaktion

 

Medien & Konzeption

 

Beratung & Kommunikation

 

Stil & Sprachkritik