Archiv

 

Suchfunktion

 

Annonciert

 

Nolls Marginalien

 

Nolls Passage

Samstag, 24. Januar 2009, 20:51 Uhr<  >

Kunst, keine Demokratie

. — „Wenn ich mich als Künstler ernst nehme, und das tue ich“, so Ricky Gervais, „dann dürfen Kompromisse keine Rolle spielen. Wer mit mir arbeitet, für den gilt: Entweder so, wie ich will, oder gar nicht.“ – Selbiger: „Das Erzählen von Geschichten, egal ob lustige oder tragische, ist eine Kunst. Die darf sich nicht an Popularität messen lassen. Und ein Erzähler, der Angst hat, sein Publikum zu vergrätzen, wird brav und bedeutungslos. Ich bin lieber der Lieblingscomedian von einer Millionen Menschen als der zehntliebste von zehn Millionen.“

Ihr Kommentar:

Name:
Homepage:
Mailadresse:
Nachricht:

Kleine Selbstanzeige

 

Nolls Passage

 

Text & Redaktion

 

Medien & Konzeption

 

Beratung & Kommunikation

 

Stil & Sprachkritik