Nolls Marginalien

 

Datenschutz & Impressum

 

About & Archiv

 

[Coming soon]

 

Nolls Passage

Donnerstag, 6. September 2012, 11:17 Uhr<  >

Austritt

. — Wonnigste Weisheiten des honorigen Herrn Busch: „Gar sehr verzwickt ist diese Welt, mich wundert’s, dass sie wem gefällt.“ – „Rotwein ist für alte Knaben eine von den besten Gaben.“ – „Mir ist alles einerlei. Mit Verlaub, ich bin so frei.“
Donnerstag, 6. September 2012, 11:19 Uhr > Noll >
Zugabe: „Das ist es eben! Man denkt nicht nur, man will auch leben.“ – „Im Durchschnitt ist man kummervoll und weiß nicht, was man machen soll.“ – „Wer einsam ist, der hat es gut, weil keiner da, der ihm was tut.“ – „Es ist ein Brauch von alters her, wer Sorgen hat, hat auch Likör.“ – „Das Trinkgeschirr, sobald es leer, macht keine rechte Freude mehr.“ – „Ich bin ein armer Schreiber nur, habe weder Haus noch Acker, doch freut mich jede Kreatur, sogar der Spatz, der Racker.“ – „Wie beglückt ist der Mann, wenn er Gedichte machen kann!“ — Sheldon Cooper: „Oooh, one of these days, Pkshhhh!“

Ihr Kommentar:

Name:
Homepage:
Nachricht:
[Zum Datenschutz lesen Sie bitte entsprechende Erklärung oder wenden sich an den Herausgeber.]

Kleine Selbstanzeige

 

Nolls Passage

 

Text & Redaktion

 

Medien & Konzeption

 

Beratung & Kommunikation

 

Stil- und Sprachkritik