Nolls Marginalien

 

Datenschutz & Impressum

 

About & Archiv

 

[Coming soon]

 

Nolls Passage

Montag, 14. Oktober 2013, 19:08 Uhr<  >

Heilungen

. — „Aber ich sage Euch: Die Menschen müssen Rechenschaft geben am Jüngsten Gericht von einem jeglichen unnützen Wort, das sie geredet haben. Aus deinen Worten wirst du gerechtfertigt oder verdammt werden.“ (Matthäus 12,36f) – „Ich bin so müde vom Seufzen.“ (Psalm 6,6) – „Der Herr ist gerecht und hat Gerechtigkeit lieb; Redliche schauen sein Angesicht.“ (Psalm 11,7) – „Und der Herr segnete Hiob fortan mehr als einst, so dass er 14000 Schafe kriegte und 1000 Eselinnen.“ (Hiob 42,12) – „Und Hiob starb alt und lebenssatt.“ (Hiob 42,17)
Montag, 14. Oktober 2013, 19:11 Uhr > Noll >
„Der Mensch“, so Søren Kierkegaard, 1838, in den Tagebüchern, „soll nach der Lehre des Christentums in Gott aufgehen nicht durch pantheistisches Verschwinden, nicht durch Auslöschen aller individuellen Züge im Ozean der Gottheit; sondern durch ein erhöhtes Bewusstsein, »der Mensch muss Rechenschaft geben von einem jeglichen unnützen Wort, das er geredet hat«, und wenn auch die Gnade die Sünde auslöscht, so geschieht doch die Vereinigung mit Gott in der durch diesen ganzen Prozess abgeklärten Persönlichkeit.“ (II, A 248) [= Kierkegaard I]

Ihr Kommentar:

Name:
Homepage:
Nachricht:
[Zum Datenschutz lesen Sie bitte entsprechende Erklärung oder wenden sich an den Herausgeber.]

Kleine Selbstanzeige

 

Nolls Passage

 

Text & Redaktion

 

Medien & Konzeption

 

Beratung & Kommunikation

 

Stil- und Sprachkritik