Archiv

 

Suchfunktion

 

Annonciert

 

Nolls Marginalien

 

Nolls Passage

März 2011April 2011
Mittwoch, 30. März 2011, 05:10 Uhr

Alleine

. — „Je mehr sich unsere Bekanntschaft mit guten Büchern vergrößert“, meldet Ludwig Feuerbach, „desto geringer wird der Kreis von Menschen, an deren Umgang wir Geschmack finden.“
Samstag, 26. März 2011, 11:16 Uhr+2

Weia

. — „Ihr Aszendent ist Wassermann. ~ Individualist in Reinkultur, der trotz eines ausgeprägten sozialen Gewissens eigene Wege sucht. Das unkonventionelle Problemlösungstalent macht ihn in der Berufswelt sehr begehrt. Besonders in kreativen Sparten entwickelt er stets originelle Ideen, die ihn vom Rest abheben und den Status eines Künstlers verleihen. Mit Fantasie und handwerklichem Können schafft er neue Welten, die Außenstehende in ihren Bann ziehen. Mit Humor und Charme erobert er jedes Herz. Dennoch finden nur sehr selten zwei passende Freigeister zueinander.“
Freitag, 25. März 2011, 08:36 Uhr

Atomspaltung

. — „Gäbe es eine Technik der genannten Art“, referiert 1921 Alexander Moszkowski Albert Einstein, „so wäre sie vermutlich auch nicht im geringsten Grade regulierbar.“
Mittwoch, 16. März 2011, 08:36 Uhr

Print überlebt

. — „Ich bin davon überzeugt, dass Print durch sinnliche Optik und Nachhaltigkeit der Themen eine Chance hat.“ Sprach Doc Schneider. – Des gilblichen Mülls ungeachtet: Doc gehört zu jenen Journalisten, der Gegenwart, mit Befugnis, die ich respektiere, respektieren kann. Das sind sehr wenige. Was ihn auszeichnet: Solidität. Das, was den Bazillen abgeht, selbstgefällige Wichtel.
Donnerstag, 10. März 2011, 11:49 Uhr

Kleingeistige

. — „Womit ich handle, könnt Ihr ohnehin nicht brauchen. Ich handle mit Verstand.“ (Moses Mendelssohn)

Kleine Selbstanzeige

 

Nolls Passage

 

Text & Redaktion

 

Medien & Konzeption

 

Beratung & Kommunikation

 

Stil & Sprachkritik