Nolls Marginalien

 

Datenschutz & Impressum

 

About & Archiv

 

[Coming soon]

 

Nolls Passage

Montag, 18. Mai 2009, 11:13 Uhr<  >

Bibelabend

. — Wie geht’s? – Hm, FrDoofi am Bein. – Es ist aber ein törichtes, wildes Weib, voll Schwätzens, und weiß nichts. – Hm. – Ein schönes Weib ohne Zucht ist wie eine Sau mit einem goldenen Haarband. – Haha, haben Sie noch einen für den Kommentar? – Klar.
Montag, 18. Mai 2009, 11:16 Uhr > Luther & Co. >
Die Weisheit baute ihr Haus und hieb sieben Säulen, schlachtete ihr Vieh und trug ihren Wein auf und bereitete ihren Tisch. Abermals sandte er andere Knechte aus und sprach: Sagt den Gästen: Siehe, meine Mahlzeit habe ich bereitet, meine Ochsen und mein Mastvieh ist geschlachtet und alles ist bereit; kommt zur Hochzeit! und sandte ihre Dirnen aus, zu rufen oben auf den Höhen der Stadt: Wer verständig ist, der mache sich hierher, und zum Narren sprach sie: Kommet, zehret von meinem Brot und trinket den Wein, den ich schenke; verlasst das unverständige Wesen, so werdet ihr leben, und gehet auf dem Wege der Klugheit. Wie lange wollt ihr Unverständigen unverständig sein und die Spötter Lust zu Spötterei und die Ruchlosen die Lehre hassen? Wer den Spötter züchtigt, der muss Schande auf sich nehmen; und wer den Gottlosen straft, der muss gehöhnt werden.

Ihr Kommentar:

Name:
Homepage:
Nachricht:
[Zum Datenschutz lesen Sie bitte entsprechende Erklärung oder wenden sich an den Herausgeber.]

Kleine Selbstanzeige

 

Nolls Passage

 

Text & Redaktion

 

Medien & Konzeption

 

Beratung & Kommunikation

 

Stil- und Sprachkritik