Nolls Marginalien

 

Datenschutz & Impressum

 

About & Archiv

 

[Coming soon]

 

Nolls Passage

Freitag, 17. Dezember 2010, 14:56 Uhr<  >

Exit Ghost

. — „Den Impuls, in dieser Welt zu sein und zu ihr zu gehören, hatte ich längst abgetötet.“ So Philip Roth. „Ich hatte mich, wie gesagt, nicht ohne Schwierigkeiten an das Leben eines Einsiedlers gewöhnt; ich kannte seine Prüfungen und Belohnungen, hatte die Palette meiner Bedürfnisse an die Beschränkungen angepasst, hatte Aufregungen, Intimitäten, Abenteuer und Widersprüche längst zugunsten von Lesen, Arbeit und einem ruhigen, beständigen und berechenbaren Kontakt mit der Natur aufgegeben.“
Freitag, 17. Dezember 2010, 15:18 Uhr > Noll >
„Warum das Unerwartete einladen, warum sich um mehr Schocks und Überraschungen bemühen als die, welche das Alter mir auch ohne mein Zutun präsentieren würde?“ (Ebd.)
Freitag, 17. Dezember 2010, 15:35 Uhr > Noll >
„Alles in allem war ein Dasein ohne die Notwendigkeit, eine Rolle zu spielen, weit besser als eines mit den Spannungen und Aufregungen, den Konflikten, der Sinnlosigkeit und dem Abscheu, welche, wenn man altert, die vielfältigen Beziehungen, aus denen reiches, erfülltes Leben besteht, ganz und gar nicht erstrebenswert erscheinen lassen.“ (Ebd.)

Ihr Kommentar:

Name:
Homepage:
Nachricht:
[Zum Datenschutz lesen Sie bitte entsprechende Erklärung oder wenden sich an den Herausgeber.]

Kleine Selbstanzeige

 

Nolls Passage

 

Text & Redaktion

 

Medien & Konzeption

 

Beratung & Kommunikation

 

Stil- und Sprachkritik