Archiv

 

Suchfunktion

 

Annonciert

 

Nolls Marginalien

 

Nolls Passage

Donnerstag, 25. Juli 2013, 08:08 Uhr<  >

Doppelhelix

. — Mit noblem Understatement eröffneten Crick und Watson in Nature die Anzeige ihre Entdeckung: „Wir möchten eine Struktur für das Salz der Desoxyribonukleinsäure (DNA) vorschlagen. Diese Struktur besitzt neuartige Eigenschaften, die von beträchtlichem biologischen Interesse sind.“ Sodann: „Es ist unserer Aufmerksamkeit nicht entgangen, dass die spezifische Paarung, die wir als gegeben voraussetzen, unmittelbar auf einen möglichen Vervielfältigungsmechanismus für das Erbgut schließen lässt.“ – Für ihre Entdeckung erhielten sie 1962 den Nobelpreis. Freilich wäre das ohne die Arbeiten von Rosalind Franklin und Jerry Donohue so nicht möglich gewesen.
Donnerstag, 25. Juli 2013, 08:10 Uhr > Noll >
Watsons Buch „Die Doppelhelix“: ziemlich unerquicklich.

Ihr Kommentar:

Name:
Homepage:
Mailadresse:
Nachricht:

Kleine Selbstanzeige

 

Nolls Passage

 

Text & Redaktion

 

Medien & Konzeption

 

Beratung & Kommunikation

 

Stil & Sprachkritik